Operatives Projektmanagement


projektpunkt steht für operatives Projektmanagement.

Was bedeutet operatives Projektmanagement?

Sie benötigen Unterstützung in der Steuerung Ihres Projekts – mit eigenen Ressourcen können Sie Schlüsselpositionen des Projektes nicht besetzen denn ihr Projekt ….

  • … ist von sehr hoher Komplexität, was eine Herausforderung für Ihre Organisation darstellt
  • … ist in eine kritische Situation geraten und das Erreichen der Projektziele ist bedroht
  • … kann durch eigene Ressourcen nur eingeschränkt gemeistert werden

Oder Sie wollen eine solche Situation präventiv vermeiden? Dann unterstütze ich Sie in der operativen Steuerung Ihres Projektes, indem ich die Rolle der Programm- oder Projektleitung oder anderer Schlüsselpositionen einnehme und gemeinsam mit Ihren Ressourcen und gemäß Ihrer Rahmenbedingungen das Projekt zum Ziel führen.

Was leistet projektpunkt für Sie?

Auf Basis eines vorgelagerten Projekt Health Checks oder aufgrund Ihrer konkreten Anforderungen übernehme ich anschließend eine oder mehrere operative Rollen in der Projektsteuerung, um den Erfolg Ihres Projektes abzusichern. Je nach Bedarf stehe ich Ihnen hier Vollzeit vor Ort zur Verfügung, um Ihr Vorhaben optimal voran zu treiben.

 

Details zum Projekt Health Check:

Welchen Mehrwert liefert Ihnen projektpunkt?

Sollten Sie die Steuerung Ihres Projektes nicht vollständig mit eigenen Ressourcen sicherstellen können, so trägt meine Erfahrung in der Leitung komplexer Projektvorhaben zur Risikominimierung Ihres Projektes bei. Mein Einsatz stellt damit einen aktiven Beitrag zur Absicherung des Projekterfolges dar. Die Umsetzung meines Beratungskodex impliziert, dass meine Unterstützung gemäß Ihrer Rahmenbedingungen erfolgt – ich stelle mich in der Steuerung der Projekte auf das Umfeld meiner Kunden ein und verfolge nicht zwangsweise eine „mitgebrachte“ Vorgehensweise. Falls notwendig kombiniere ich dabei Best Practices mit kundenspezifischer Vorgehensweise.

Um einen nachhaltigen Effekt für Ihr Unternehmen zu erzeugen empfehle ich, möglichst eigene Ressourcen in die Projektsteuerung zu integrieren. So kann Ihr Personal praktische Erfahrungen sammeln bzw. ausweiten und ist anschließend in der Lage, Folgeprojekte aus eigener Kraft zu steuern.

 

Details zu meinem Beratungskodex:

Ihr Projekt auf den Punkt gebracht.