Der Auftraggeber steuert das Projekt

Bei der Einführung neuer oder Veränderung bestehender Geschäftsprozesse und dahinterliegender IT-Systeme ist es in vielen Projekten üblich, dass zumindest die Ausprägung der IT-Systeme vollständig oder in Teilen durch externe Dienstleister durchgeführt werden. Je nach Konstellation kann diese Vorgehensweise erhebliche Vorteile hinsichtlich der Kosten sowie der eigenen Kapazitäten bringen. Insbesondere bei komplexen Projekten (sei es nun aus inhaltlicher Sicht oder bezüglich der Tragweite der Auswirkungen in den betroffenem Unternehmen) kann hier ein großer Hebel liegen, um die Erfolgschancen wie auch Laufzeiten und Kosten eines Projekts maßgeblich zu optimieren. Doch wie bei einer klassischen Geldanlage haben Sie auch hier den Effekt: hohes Potential an Verbesserungsmöglichkeiten geht einher mit einem hohen Potential für Störfaktoren. in unseren Projekten und insbesondere bei durchgeführten Health Checks […]

Anforderungen beschreiben mit User Stories

Wie beschreibe ich eigentlich Anforderungen? Ich habe schon viele Dokumente diesbezüglich verfasst, noch viel mehr Dokumente dieser Art gelesen – aber noch immer stelle ich mir diese Frage. Auch in der Literatur bin ich bisher noch keiner guten Empfehlung habhaft geworden. Und das Vorbereitungsseminar auf meine Requirements Engineering Advanced Level Zertifizierung habe ich mit dieser Frage bereits gesprengt: warum redet jeder über die Vorgehensweisen zur Ermittlung und Verifikation von Anforderungen bzw. über deren Umsetzung, aber niemand kann eine akzeptable Antwort auf die Frage „wie beschreibe ich Anforderungen am besten?“ geben ?! Bei meinen Ausflügen ind die agile Welt habe ich User Stories kennen gelernt. Und diese haben mich begeistert! Hierbei sind wir so vorgegangen, dass wir erst einmal Anforderungen in […]