abgeschlossen: Stabilisierung Harmonisierung/Migration Netz-IS/U

projektpunkt stellte den methodischen Projektleiter in einem Projekt zur Harmonisierung mehrerer SAP IS/U und EDM Systeme bei einem Dienstleister der Energieversorsungsbranche. Im Zuge dieses Projektes wurden die zwei unterschiedlich ausgeprägten IS/U-Systeme für Netzbetreiber und ausgewählte Umsysteme wie EDM oder WFM in eine gemeinsame Systemausprägung migriert. Nach erfolgreicher und termingerechter Migration von Daten und Prozessen erfolgt nun eine 3-monatige Stabilisierungsphase in der produktiven Umgebung. projektpunkt stellt hier den methodischen Projektleiter, der die zahlreichen Aktivitäten im Nachgang der Migration koordiniert, um einen ausfallsicheren Produktionsbeginn zu gewährleisten. Die Steuerung der Maßnahmen erfolgt erneut in einem „Dreierpack“ – dem methodischen Projektleiter der projektpunkt GmbH, einem fachlichen sowie einem „politischen“ Projektleiter – siehe auch „Projektleitung im Dreigestirn“. Das Mandant erstreckte sich von April 2014 bis […]

abgeschlossen: Projektleitung Harmonisierung/Migration Netz-IS/U

Im Zuge des Harmonisierungsprogramms zur Kostenoptimierung durch Vereinheitlichung von IT-Systemen und den Prozessen eines IT- und Prozessdienstleisters der Energieversorgungsbranche werden in einem ersten Schritt die zwei unterschiedlich ausgeprägten IS/U-Systeme für Netzbetreiber und ausgewählte Umsysteme wie EDM oder WFM in eine gemeinsame Systemausprägung migriert. Hierzu wurde im Vorfeld eine Analyse durchgeführt – als Ergebnis hat sich eine der beiden Systemausprägungen als Ausgangssystem herauskristallisiert. Im Zuge des Migrationsprojekts werden nun alle Prozesse in den beiden Netz-Systemen miteinander verglichen, und die für Systembetrieb und Prozessdurchführung jeweils effizientestes Vorgehensweise ausgewählt („Best Practice“-Ansatz). Diese jeweilige Ausprägung ist im Zielsystem entweder bereits vorhanden oder wird dort nun angepaßt, abschließend erfolgt die Migration des einen Systems in das andere System. So entsteht ein Netz-IS/U mit rund einer […]