projektpunkt steht für integriertes Projektmanagement.

Was bedeutet integriertes Projektmanagement?

Professionelles Projektmanagement gilt mittlerweile in vielen Unternehmen als Basiskompetenz und Erfolgsfaktor. Trotz umfangreicher und fundierter Erfahrungen wird diese Disziplin häufig isoliert betrachtet. Und dies, obwohl eine optimale und effiziente Vorgehensweise insbesondere bei Projekten im Kontext der IT von zwei weiteren Kompetenzbereichen geprägt ist: vom Anforderungsmanagement und Testmanagement.

Sicherlich kommen Ihnen die klassischen Effekte in IT-Projekten aus eigener Erfahrung bekannt vor: sich ständig ändernde oder erst im Verlauf des Projekts detaillierbare Anforderungen haben häufig Kostenexplosionen und Terminverzögerungen zur Folge. Die Qualitätssicherung wird meist erst gegen Ende des Projekts begonnen, die Testphase verkommt oftmals zum Puffer (am Projektende). So kommt das Testen per se automatisch zeitlich zu kurz. Dies sind typische Erscheinungen, die auf ein unausgeprägtes oder nicht optimal priorisiertes, ggf. auch nicht aufeinander abgestimmtes Anforderungs-, Test- und Projektmanagement hindeuten.

Die Integration von Anforderungs-, Projekt- und Testmanagement wird durch die Anforderungsmatrix realisiert. Aus Sicht des Anforderungsmanagements werden hier alle identifizierten Anforderungen aufgeführt. Diese Struktur dient dem Projektmanager als Grundlage zum Aufbau der Projektplanung und des Projektcontrollings. Analog zu den Anforderungen dieser Matrix werden Testfälle definiert, welche die Umsetzung der Anforderungen im Projekt qualitativ nachweisen. Entlang der Anforderungen und Testfälle wird eine Priorisierung eingeführt, welche initial durch den Anforderungsmanager gemeinsam mit dem Auftraggeber und wichtigen Stakeholdern definiert wird. In einem kontinuierlichen Prozess wird die Priorisierung im gesamten Projektverlauf regelmäßig reflektiert und aktualisiert.

Über die Anforderungsmatrix sind die drei Fachdisziplinen im Gesamtverlauf des Projekts und unabhängig vom gewählten Vorgehensmodell miteinander verbunden. Projektsteuerung und Testmanagement des Projekts sind anforderungsorientiert ausgerichtet, der Fokus Ihres Projekts liegt jederzeit auf den Wünschen und Erwartungen Ihres Kunden.

Was leistet projektpunkt für Sie?

projektpunkt unterstützt Sie beim Management Ihrer Projekte. Als erfahrener und zertifizierter Senior Projektmanager leitet Stefan Günther Ihre IT-Projekte. Langjährige Führungserfahrung auch im internationalen und multikulturellen Umfeld wird ergänzt durch zertifizierte Kompetenz im Projekt-, Anforderungs- und Testmanagement. Hieraus ergibt sich eine übergreifende Perspektive auf die wesentlichen Erfolgsfaktoren (Termintreue, gesicherte Qualität und hohe Kundenzufriedenheit) für komplexe IT-Projekte.

Über das Netzwerk von projektpunkt ergibt sich zudem Zugriff auf einen weitreichenden Bestand an kompetenten Mitarbeitern, sodass eine Skalierung gemäß der Bedürfnisse unserer Kunden jederzeit möglich ist.

Welchen Mehrwert liefert Ihnen projektpunkt?

Der integrierte Ansatz im Projektmanagement bündelt die wesentlichen Schlüsselkompetenzen für IT-Projekte in eine ganzheitliche Perspektive. So erreicht auch Ihr Projekt die gesteckten Ziele in dem zuvor definierten Rahmen.

Der multiplikative Ansatz im Projektmanagement sichert zudem die konsequente Weiterentwicklung Ihrer Ressourcen in deren Projektkerngeschäft. So schaffen und multiplizieren wir für Sie nachhaltig Kompetenzen und Erfahrungen.

Ihr Projekt auf den Punkt gebracht.