Projekt Neuplanung in der Stahlindustrie

Auf Basis des im Juni und Juli durchgeführten Project Health Checks bei einem namhaften, global operierenden Unternehmen der Stahlindustrie erfolgt nun die Neuplanung des Projekts.

Ausgehend der im Review identifizierten methodischen Optimierungspotentiale werden im Zuge einer einwöchigen Workshopserie die restlichen Aufgaben im Projekt identifiziert, bewertet und beplant. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Einflüsse aus dem Umfeld des Projekts. In Betrachtung dieser sowie der fachlichen und technischen Risiken werden Handlungsoptionen und Entscheidungsvorlagen für den Lenkungskreis des Projekts vorbereitet.

Abschluß wird die gemeinsame Präsentation der Planungsergebnisse und Entscheidungsvorlagen durch Projektleitung und Berater vor dem Lenkungskreis bilden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Projekte, Projektmanagement abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>