Management


Geschäftsleitung

Stefan Günther ist seit Gründung der projektpunkt GmbH im Jahre 2010 geschäftsführender Gesellschafter der projektpunkt GmbH mit Sitz in Oberursel bei Frankfurt/Main.

Kurzvita

Nach dem Studienabschluss als Dipl.Ing. (FH) Vermessungswesen war Stefan Günther in Festanstellung als Softwareentwickler und Projektleiter bei kleineren Beratungsunternehmen im Umfeld von Softwarelösungen für Energieversorger tätig. Berufsbegleitend studierte er in diesem Zeitraum zudem Projektmanagement und beendete dies als Dipl. Projektmanager (FH). Es folgten einige Jahre im europaweiten Einsatz bei renommierten Unternehmensberatungen für System Implementierung sowie IT-Strategie. Der fachliche Fokus lag in der Energieversorgungsbranche, methodisch im Bereich Anforderungs-, Test- und vor allem Projektmanagement. Im Anschluss folgte ein Einsatz als Bereichsleiter bei einem IT- und Prozessdienstleister für Energieversorger mit Schwerpunkt Anforderungs- und Projektmanagement.

Im Zuge zahlreicher Projekte ist Herr Günther ich immer wieder auf die Problematik gestoßen, dass sich verändernde oder anfänglich unscharfe Anforderungen ein termingerechtes Arbeiten erschwerten. In fast jedem Projekt führt dieser Umstand dazu, dass am Ende die Zeit für das Testen knapp wurde, nicht selten bei Qualität und/oder Terminen Kompromisse eingegangen werden mussten.

Um diesen Umstand entgegen zu wirken, hat sich Stefan Günther im Jahr 2010 entschieden, sich als selbstständiger Berater zu engagieren. So wurde die projektpunkt GmbH gegründet, als geschäftsführender Gesellschafter agiert Herr Günther hier als Projektmanager und Berater.

projektpunkt ist in ein Netzwerk von Experten integriert, sodass eine bedarfsorientierte Skalierung der Ressourcen jederzeit möglich ist.

Erfahrungen

Methodische Zertifizierungen

  • GPM/IPMA, Senior Projektmanagement – Level B
  • DBVC Systemischer Business Coach
  • ISTQB, Certified Test Manager – Advanced Level
  • IREB, CPRE Certified Professional for Requirements Engineering – Advanced Level
  • SCRUM Alliance, CSPO Certified Scrum Product Owner
  • SCRUM Alliance, CSM Certified Scrum Master

Auszug methodischer Referenzen

  • Optimierung des Projekt- und Anforderungsmanagements in einem agilen/SCRUM-Umfeld, methodisches Coaching der Anforderungsmanager
  • Projektmanagement bei der Einführung einer IT- und Prozesslösung für Abrechnung und Kundenmanagement für zwei Energievertriebe
  • Optimierung eines zentralen Anforderungs- und Projektmanagements
  • Projektmanagement bei der Migration und Implementierung eines unternehmensweiten Geo-Informationssystems in internationalem Umfeld
  • Programmmanagement zur Einführung eines unternehmensweiten Geo-Informationssystems in internationalem Umfeld
  • Projektleitung diverser Projekte zur Applikationsentwicklung und Migration im Energieversorgungsumfeld
  • Diverse Coachings von Projektmanagern in kritischen Projektsituationen
  • Diverse Projekt-Statusanalysen zur Statusermittlung sowie Identifikation möglichen Optimierungspotentials in kritischen Projektsituationen

Auszug fachlicher Referenzen

  • Programmmanagement eines Programms zur Harmonisierung der komplexen IT-Landschaft eines IT-Dienstleisters für Energieversorger mit Fokus SAP IS/U
  • Projektmanagement bei der Integration einer Smart Metering Lösung mit SAP IS/U sowie dem Aufbau mehrerer SAP IS/U MSB-Mandanten
  • Anforderungsmanagement IT- und Prozesslösung für Abrechnung und Kundenmanagement von Energievertrieben
  • Anforderungsmanagement bei diversen Vorhaben im IT-Umfeld von Energieversorgern wie z.B. Einführung von Smart Metering, unterjähriger Abrechnung
  • Bestimmung des Reifegrads der IT-Organisationen mehrerer Energieversorger, Entwicklung von Optimierungsansätzen und Kooperationsmodellen
  • Testmanagement bei der Einführung eines Entstörmanagementsystems für einen Energieversorger
    Entwurf eines Pilotkonzepts zur flächendeckenden Ausrollung von Smart Metering für einen regionalen Energieversorger
  • Diverse Projekte im Kontext IT für Versorgungsnetzbetreiber, Systemintegration SAP mit weiteren energiespezifischen Systemen, Abwicklung der Marktkommunikation