„Agile Softwareentwicklung. Mit Scrum zum Erfolg“ von Mark Cohn

„Agile Softwareentwicklung. Mit Scrum zum Erfolg“ von Mark Cohn

ISBN-10: 3827329876

Der Titel des Buches lässt erwarten, dass es um Erfolgsfaktoren geht, die Scrum mitbringt um Projekte erfolgreich(er) zu gestalten. Leider Stellt man schnell fest, dass es vielmehr eine Beschreibung der Einführung von Scrum als Paradigmenwechsel von klassischen (Wasserfall-) Modellen hin zur Agilität geht. Das wiederum beschreibt der Autor meines Erachtens an vielen Stellen – insbesondere für den mit Veränderungsprozessen Unerfahrenen sehr gut. Es gibt sehr viel Praxisbezug mit kleinen (oftmals bekannten) Beispielen und an entscheidenden Stellen werden Handlungsoptionen aufgeführt. Leider liest sich das Buch im hinteren Teil dann eher etwas trocken, fast mit Lehrbuchcharakter – man fühlt förmlich den erhobenen Zeigefinger. Nichtsdestotrotz bietet dieses Buch eine sehr gute, detaillierte und praxisbezogene Grundlage.

Der Autor geht mit „klassischen“, sequentiellen Vorgehensweisen teilweise sehr direkt ins Gericht. Wenn auch nicht direkt formuliert , so finden sich in Andeutungen und nüchternen Kommentaren viele Hinweise auf die Misserfolgskriterien der sequentiellen Vorgehensweise. Das ist durchaus legitim, nur hätte ich mir in diesem Kontext ebenfalls die kritische Auseinandersetzung mit Themen gewünscht, die das Werk leider auslässt. Und genau diese Themen hätte ich unter diesem Titel (Stichwort „Erfolg“) erwartet.

Leider geht auch dieser Autor nicht auf das Thema Aufwandsschätzung und Sprintplanung ein. Zwar werden die umzusetzenden Anforderungen aus dem Product Backlog in den Sprint Backlog überführt. Die Planung des Prints schreitet dann aber in das Design über. An dieser Stelle bleibt – wie in allen anderen, mir bekannten Publikatinen – leider offen, ob und wie hier Aufwände geschätzt werden, wie letztendlich  terminliche Aussagen in Relation zum gelieferten Ergebnis getroffen werden können (sollen?)

 

In diesem Kontext bleibt auch die Frage nach einer übergeordneten Steuerung aus Projektsicht offen: wer stellt das Team nach welchen Kriterien zusammen, wer steuert die Kommunikation mit den Kunden,  wer strukturiert Teams wenn  diese verschachtelt werden müssen, wie erfolgt ein Reporting um dem Auftraggeber einen Status zu liefern – leider bietet der Autor hierauf keinerlei Antworten, diese Aspekte bleiben unbeleuchtet. Ebenso verhält es sich mit der Einbettung der Scrum-Projekte in übergeordnete Steuerungsmechanismen. Hier hätte ich einen Praxisbezug zu den genannten Beispielen wie IBM oder Salesforce erwartet.

Sehr lobenswert erscheint mir in diesem Werk die Beleuchtung der Teamprozesse, die gebrachten Bespiele und Erfahrungsberichte. Leider geht der Autor jedoch nicht weiter auf den Umgang mit interkulturellen Teams ein. Er zitiert Hofstede, doch die sich daraus ergebende Problematik bleibt leider offen: funktioniert Scrum in Kulturbereichen, in denen Autoritätsbedarf und eigenständiges Handeln anders ausgeprägt sind als zum Beispiel in der amerikanischen Kultur? Liegt hier möglicherweise einer der Gründe, warum sich Scrum bisher in bestimmten Bereichen der Welt trotz Globalisierung nur wenig behaupten konnte? Meines Erachtens liegt hier ein wesentlicher Erfolgs- oder Misserfolgsfaktor für Scrum. Dieses Vorgehen funktioniert nur dann, wenn die Führungskultur in Teams sich in einer bestimmten Ausprägung befindet.

Also: Ein absolut empfehlenswerter Titel für diejenigen, die die Einführung von Scrum erwägen oder vor der Brust haben. Sehr gut auch die vielen Praxisbezüge – das finde ich persönlich als extrem wertvoll! Leider lässt der Titel Erfolgskriterien erwarten – und das bedeutet eine sachliche und kritische Reflektion mit der Thematik ….. das ist es aber nicht. Demnach erscheint mir der Titel als verfehlt! Ein Blick auf den amerikanischen Originaltitel „Succeeding with Agile“ entpuppt den deutschen Titel dann auch als schlicht falsche Übersetzung – da geht es nämlich nicht um „erfolgreich sein“ sondern um „Agilität voranbringen“ – und dann passt es!

Bewertung bei Amazon